Internat Bad Fredeburg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Mädchenhaus LinA WG2

» Die Wohngruppe

Unsere Mädchenwohngruppe zur Verselbständigung bietet Platz für sechs junge Frauen ab 16 Jahren und wird ausschließlich von weiblichen Mitarbeitern betreut.

Die Verselbständigung findet in einem angemessenen, altersgerechten Rahmen als (teil-) stationäres Betreuungsangebot statt. Voraussetzung ist eine positive Motivation zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung sowie die konstruktive Mitarbeit an den vereinbarten Hilfezielen. Im Anschluss können die Betreuung und das Leben in einer eigenen Wohnung folgen.

Es gilt unser Grundsatz: Von der Betreuung hin zur Beratung.

» Unsere Leistungen

  • Herstellen einer entwicklungsfördernden Umgebung und eines entsprechenden Wohnumfeldes
  • Begleitung der alltäglichen Selbstversorgung
  • Unterstützung der selbstorganisierten zeitlichen Strukturierung und eines geregelten Tagesrhythmus´
  • Schulische und berufliche Förderung
  • Eigenverantwortlicher Umgang mit Medien, wie Fernsehen, PC usw.
  • Vertiefung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Unterstützung bei der Umsetzung eigener gesundheitlicher Versorgung
  • Elternarbeit im Ablöseprozess
  • Hilfe- und Zukunftsplanung
  • Hauswirtschaftliche und haustechnische Leistungen

» Unsere Ziele

  • Eigenverantwortliches leben und handeln
  • Übernahme von Pflichten und Verantwortung
  • Akzeptanz von Kritik und Konsequenzen
  • erkennen und nutzen der eigenen Fähigkeiten
  • Festigung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Stärkung sozialer und emotionaler Kompetenzen
  • Verselbständigung und Emanzipation
  • Aktive Bearbeitung entwicklungsrelevanter Aufgaben im jeweiligen Lebensalter
  • Entwicklung klarer Lebensperspektiven
  • Erfüllung der Schulpflicht
  • Entwicklung beruflicher Perspektiven


Die individuellen Ziele werden einzelfallbezogen im Hilfeplangespräch festgelegt.

» Zielgruppe

Unser Angebot richtet sich an junge Frauen ab 16 Jahren mit Persönlichkeitsentwicklungsstörungen und Verhaltensauffälligkeiten sowie Diagnosen nach ICD-10, wie zum Beispiel

  • Bindungsstörung
  • Depressive Störung
  • Angst-/Zwangsstörung
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Persönlichkeitsstörung Typ Borderline

» Räumlichkeiten

Die Wohngruppe zur Verselbständigung befindet sich im Westflügel der Einrichtung, mit einem eigenem Zugang und hat

  • sechs möblierte Einzelzimmer
  • ein Wohnzimmer
  • eine Küche
  • ein Mitarbeiterzimmer
  • Sanitäranlagen
  • einen Entspannungsraum

» Gesetzliche Grundlage

  • § 27 SGB VIII Hilfe zur Erziehung
  • § 34 SGB VIII Heimerziehung
  • § 35a SGB VIII Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche i. V. m. § 34 und § 41 SGB VIII
  • § 41 SGB VIII Hilfe für junge Volljährige
  • § 42 SGB VIII Inobhutnahme

» Qualifizierte Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter setzen sich aus folgenden pädagogischen Qualifikationen zusammen:

  • Sozialarbeitern und -pädagogen (BA/MA)
  • Erziehern
  • Heilpädagogen

Darüber hinaus haben einige Mitarbeiter eine Zusatzausbildung im Bereich der Entspannungs-, Trauma- und Erlebnispädagogik.

Unser Betreuungsschlüssel in der Wohngruppe beträgt 1:1,7.

Leben in natürlicher Atmosphäre

IMG 1321 01

Ihr Kontakt

Gruppenleitung

IMG 1092

Kathrin Wortmann

Mädchenhaus LinA
Mobil: 0160 4702961
Tel.: 02974 9621-24
Email: K.Wortmann(at)internat-badfredeburg.de

Downloadbereich

Bild Flyer WG2

Flyer

> Leistungsbeschreibung (in Überarbeitung)