Internat Bad Fredeburg

Angebote für Menschen - Suche nach Einrichtungen und Angeboten

Angebote für Unternehmen - Informationen für Unternehmen über unsere Werkstätten

Einrichtungen und Angebote suchen

Jugendwohnen

» Die Wohngruppe

Die Wohngruppe „Jugendwohnen“ lebt im Haupthaus des Internat Bad Fredeburg. Sie nimmt acht Jugendliche ab 15 Jahren auf.

Primäres Ziel der Wohngruppe ist es, mit den Jugendlichen Perspektiven zu erarbeiten. Sie erhalten bedürfnisorientierte Unterstützung und die Möglichkeit, sich in verschiedenen Lebensformen zu erproben. Im Vordergrund steht das Erlernen eigenverantwortlichen und vorausplanenden Handelns. Die Jugendlichen werden von uns in ihrer Individualität angenommen, gesehen und gefördert.

» Unsere Leistungen

  • Wertschätzende, verlässliche und haltgebende Beziehungen und feste Ansprechpartner
  • Bindungsorientierte Arbeit durch feste wiederkehrende Rituale und Abläufe
  • Transparenz und Mitbestimmung im Gruppenalltag sowie in den individuellen Entwicklungsprozessen
  • Einzelförderung nach individuellem Entwicklungsstand
  • Förderung der Körper- und Sinneswahrnehmung durch gezielte Angebote
  • Förderung der Emotions- und Selbstregulation
  • Erlebnis-, entspannungs- und kreativpädagogische Angebote
  • Enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kinder- und Jugendpsychotherapeuten sowie der zuständigen Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Individuelle Unterstützung und Förderung durch einen Teilhabebegleiter

» Unsere Ziele

  • Entwicklung und Förderung sozial kompetenten Verhaltens, um soziale und berufliche Integration anzubahnen
  • Aufbau von Vertrauen in andere und Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Emotionale Stabilisierung
  • Abbau von Angst-, Druck- und Versagensgefühlen
  • Entwicklung einer höheren Frustrationstoleranz
  • Erkennen eigener Fähigkeiten und Stärken
  • Schulabschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Begleitung zur Verselbstständigung und Ablösung
  • Einzelförderung der Anlagen und Begabungen des Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Die individuellen Ziele werden einzelfallbezogen im Hilfeplangespräch festgelegt.

» Zielgruppe

Unser geschlechtergemischtes Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren mit

  • verhaltens- und/oder emotionalen Störungen unter anderem Störungen des Sozialverhaltens
  • ADS/ADHS
  • Bindungsstörungen

» Räumlichkeiten

Unsere Wohngruppe liegt in einem separaten Gebäudeteil mit eigenem Zugang und hat

  • acht möblierte Einzelzimmer
  • ein Wohnzimmer
  • eine Küche
  • ein Mitarbeiterzimmer
  • zwei Bäder

» Gesetzliche Grundlage

  • § 27 SGB VIII Hilfe zur Erziehung
  • § 34 SGB VIII Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform
  • § 35a SGB VIII Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche i. V. m. § 34 und § 41 SGB VIII
  • § 41 SGB VIII Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung i. V. m. § 34 SGB VIII

» Qualifizierte Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter setzen sich aus folgenden pädagogischen Qualifikationen zusammen:

  • Sozialarbeitern und -pädagogen (BA/MA)
  • Erziehern
  • Heilpädagogen

Darüber hinaus haben einige Mitarbeiter eine Zusatzausbildung im Bereich der Erlebnispädagogik und der tiergestützten Pädagogik.

Unser Betreuungsschlüssel in der Wohngruppe beträgt 1:1,7.

 

 

Zukunft gestalten und leben

IMG 4667

Ihr Kontakt

Gruppenleitung

Sergej 5 x 7 cm

Sergius Knutas

Jugendwohnen & Wohngruppe Sprung
Mobil: 0171 4761464
Tel.: 02974 9621-25
Email: S.Knutas(at)internat-badfredeburg.de

Downloadbereich

Bild Flyer Jugendwohnen

Flyer